Über uns

Über uns

Das Traditionsgeschäft Pauls                                    Theo_Pauls    

 

Im August 1919 suchte die weltberühmte Primaballerina Anna Pawlowa,

die damals an der Kölner Oper gastierte, händeringend einen Schumacher,

der ihre gerade zerbrochenen Spitzenschuhe kurzfristig reparieren konnte.

In Theo Pauls, der seine Werkstatt direkt neben der Oper hatte, fand sie einen Helfer in der Not.

Er reparierte ihre Spitzenschuhe und kreierte darüber hinaus ein eigenes Modell,

das er „Pawlowa“ nannte.

Anna Pawlowa blieb bis zum Ende ihrer Karriere seine Kundin.

Dieser Schuh wird auch heute noch in unserer Werkstatt in weiter entwickelter Form per

Handarbeit hergestellt.

Ein Schuh der an Bequemlichkeit und Qualität einzigartig ist.